Ortsverband Neu-Ulm
Zurück

Ein starkes Team für Neu-Ulm mit Katrin Albsteiger an der Spitze

14. November 2019

Der CSU Stadtverband Neu-Ulm hat in Reutti 44 Kandidatinnen und Kandidaten zur Stadtratswahl am 15.03.2020 nominiert. Ein starkes Team mit aussagekräftigen Zielen „… ganz nah dran!“
Katrin Albsteiger spricht von vielen Themen mit großen Herausforderungen.

Die Mannschaft steht. Bei der gestrigen Nominierung zur Stadtratswahl wurden durch die anwesenden Mitglieder 44 Kandidatinnen und Kandidaten, Junge und Jung gebliebene, aus vielen verschiedenen Berufsschichten und mit vielen verschiedenen Schwerpunktthemen gewählt.

Unser Stadtverbandsvorsitzender Dr. Thomas Ott eröffnete die Versammlung und betonte, dass unsere Mannschaft einen breiten Querschnitt an Erfahrung, Elan und Tatkraft mitbringe. Schon an den verschiedenen Berufen sehe man, dass alle Alters- und Bevölkerungsschichten vertreten seien. Dies sei auch wichtig bei der Bewältigung der Themen, die im kommenden Stadtrat für Neu-Ulm anstehen. Man brauche die Erfahrung der Älteren und die neuen, frischen Ideen der Jungen. Ott bedankte sich bei den zum 01.05.2020 ausscheidenden CSU-Stadtratsmitgliedern Peter Noll, Anita Schick und Beate Adä-Treu für ihr tatkräftiges Mitwirken und ihre Arbeit für die Stadt Neu-Ulm und ihrer Stadtteile.

Landrat Thorsten Freudenberger gab seiner Freude Ausdruck, künftig mit einer starken Kreismannschaft der CSU und einem starken CSU-geprägten Neu-Ulmer Stadtrat in der kommenden Wahlperiode die anstehenden Aufgaben anzugehen. An der Spitze natürlich ein CSU-Landrat und für Neu-Ulm eine CSU-Oberbürgermeisterin. Dann ließen sich auch nach der Wahl alle Themen harmonisch miteinander abarbeiten.

Oberbürgermeister Gerold Noerenberg hat als Wahlleiter den problemlosen Verlauf der Wahl durchgeführt. Er wünschte sich eine starke Begeisterung im Wahlkampf und er sei sich sicher, dass dieses Team diese Begeisterung mitbringe. Es lohne sich, für unsere Stadt und die Bürgerinnen und Bürger mit dem gleichen Elan wie bisher weiter zu arbeiten. Der Oberbürgermeister betonte, dass die großen Herausforderungen nur mit einer willensstarken CSU-Mannschaft bewältigt werden könnten. Und die vorliegende Liste der zu wählenden Kandidatinnen und Kandidaten beinhalte genau das, was Neu-Ulm im neuen Stadtratsgremium ab 2020 brauche. Mut zu Neuem und Tatkraft und Energie sei hier abgebildet.

Unsere Kandidatin zur Wahl des Oberbürgermeisters der Stadt Neu-Ulm, Katrin Albsteiger, berichtete über ihre und die Ziele der CSU für die nächsten Jahre. Ein breites Themenspektrum sein anzugehen und auch abzuarbeiten.
Sie bedankte sich herzlich für die Zusammenarbeit und Unterstützung mit und durch die drei Neu-Ulmer CSU-Ortsverbände und bedankte sich bei den Kandidatinnen und Kandidaten dafür, dass sie sich zur Wahl stellen würden. Denn für die vielen großen Herausforderungen bedarf es auch eines starken Teams mit großem Engagement.

Sehen Sie hier die Liste der gewählten Bewerberinnen und Bewerber um ein Stadtratsmandat am 15.03.2020. CSU Neu-Ulm -Kandidatinnen und Kandidaten

Waltraud Oßwald

Dazu Artikel in der NUZ vom 15.11.19

(Fotos W. Oßwald)