Ortsverband Neu-Ulm
Zurück

Drei Neu-Ulmer beim Sommerfest des Bayerischen Landtags

19. Juli 2019

Beim diesjährigen Sommerfest des Bayerischen Landtags konnte Landtagspräsidentin Ilse Aigner rund 3.000 geladene Gäste begrüßen. Der Einladung gefolgt war unsere Landtagsabgeordnete Dr. Beate Merk sowie die Neu-Ulmer Stadträte Prof. Dr. Hilmar Brunner und Thomas Mayer.

Vor der mehr als beeindruckenden Kulisse des Schlosses Schleißheim bei München traf sich das “Who is who” der bayerischen Politik. Dies bot eine einmalige Gelegenheit, zwanglos mit Spitzenpolitikern ebenso wie mit Vertretern der Behörden, der Justiz oder anderen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens im malerischen Schlosspark ins Gespräch zu kommen.

Die Gäste wurden mit allerlei bayerischen Schmankerln – angeboten an den jeweiligen Ständen aller sieben bayerischen Regierungsbezirke – verwöhnt. Bei den Oberbayern sorgten die zwei gegrillten Ochsen für riesige Warteschlangen, bei den Schwaben waren die Kässpätzle, bei den Oberfranken die Bratwürste gefragt.

Weiterer Höhepunkt war die Verlosung zugunsten der Benefizaktion “Sternstunden”, auf der es u.a. einen neuen BMW zu gewinnen gab.

Prof. Dr. Hilmar Brunner (Text und Fotos)